Ero­ti­sche Mas­sa­gen bei uns - das ist sinn­li­che Ent­span­nung seit vie­len Jah­ren.


Bei uns kannst du sinn­li­che, ero­ti­sche Mas­sa­gen in al­len Va­ria­tio­nen ge­nie­ßen. Dis­kre­ti­on und Sau­ber­keit und vor al­lem die Qua­li­tät der ge­bo­te­nen Mas­sa­ge un­se­rer Da­men steht bei uns an obers­ter Stel­le. Von klas­si­schen sen­si­ti­ven Ganz­kör­per­mas­sa­gen über hoch­e­ro­ti­sche Body-to-Body Mas­sa­gen bis hin zu leicht do­mi­nan­ten Mas­sa­gen reicht un­ser An­ge­bot. Lass Dich von un­se­rem Mas­sa­ge­team von Kopf bis Fuß ver­wöh­nen. Lie­ber "nach­hal­tig und bes­ser" statt "schnell und bil­li­ger". Denn bei uns zählt nur Dei­ne volls­te Zu­frie­den­heit! Und die er­brin­gen wir Dir durch at­trak­ti­ve weib­li­che Fach­kräf­te, die ih­re viel­fäl­ti­gen Mas­sa­ge­dienst­leis­tun­gen mit ei­ner ex­tra Por­ti­on Fin­ger­spit­zen­ge­fühl an den Mann brin­gen. Wir ge­hen ger­ne auch auf dei­ne in­di­vi­du­el­len Wün­sche ein.
 
Lie­ber Be­su­cher, lie­be Neu­gie­ri­ge, herz­lich will­kom­men in un­se­rer Well­ness Oa­se Mün­chen/Berg am Laim bei der Kunst der sinn­lich-ero­ti­schen Be­rüh­rung! Hier er­war­tet Dich ein Er­leb­nis des be­son­de­ren Art, näm­lich vie­le Spiel­ar­ten der sinn­lich-ero­ti­schen Mas­sa­ge in ge­pfleg­ten und sau­be­ren gro­ßzü­gi­gen Räum­lich­kei­ten. Es ist ei­ne Lust zu Le­ben, wenn sich Kör­per be­rüh­ren und die Sin­ne end­lich mal wie­der Glücks­hor­mo­ne aus­schüt­ten. Lass Dei­ne Träu­me Rea­li­tät wer­den. Die ero­ti­sche Mas­sa­ge  Es gibt so un­glaub­lich vie­le schö­ne Tech­ni­ken dies zu er­fah­ren. Der Ge­nie­ßer weiß es schon, der Un­er­fah­re­ne wird es nicht mehr mis­sen wol­len. Be­ach­te: Bei uns gibt es aus­schlie­ß­lich Mas­sa­gen. kein GV, kein OV!!
 
Al­le Da­men ar­bei­ten selb­stän­dig und ha­ben ihr ei­ge­nes An­ge­bot an Ar­ten der Mas­sa­ge, von der rein me­di­zi­ni­schen Mas­sa­ge, Sport­mas­sa­ge bis zu den di­ver­sen Spiel­ar­ten der Wohl­fühl­mas­sa­gen. Das be­deu­tet, daß auch die Preis­ge­stal­tung ei­ner je­den Mas­sa­ge­fee per­sön­lich vor­be­hal­ten ist und je nach Mas­sa­ge variieren kann.
 
Je­de Mas­sa­ge­fee hat ih­re Be­son­der­hei­ten, die ei­ne ruft Dir zu: .
Lass Dich von mir ver­füh­ren, lass Dich fal­len und ge­nie­ße das ero­tische Spiel mit mir. Du willst ei­ne Kom­bi­na­ti­on zwi­schen "ero­ti­scher Mas­sa­ge" und "Well­ness­mas­sa­ge", Du be­kommst sie. Du wirst ein wun­der­schö­nes Er­leb­nis ha­ben, an das Du dich noch lan­ge er­in­nern wirst und wel­ches Dich un­wi­der­steh­lich in sei­nen Bann zieht. Ich bie­te Dir ei­ne auf­re­gen­de und er­re­gen­de Mi­schung aus Mas­sa­ge und zärt­lich-ero­ti­schen Be­rüh­run­gen, Du wirst mei­ne Hän­de spü­ren und mein Kör­per wird sich sanft glei­tend an Dei­nen schmie­gen. Ge­nies­se mei­ne Nä­he und das pri­ckeln­de Ge­fühl von Haut-an-Haut. Trau Dich!
 
oder ei­ne an­de­re flüs­ter Dir zu:
Du suchst ein be­son­de­res sinn­li­ches Aben­teu­er....
Dann gib Dich mir hin, mei­ner sinn­lich-ero­ti­schen Do­mi­nanz, dem Wech­sel aus zärt­li­cher lie­be­vol­ler Mas­sa­ge und soft-bi­zar­ren Ele­men­ten, un­ter­wirf Dich der Lust des Au­gen­blicks. Wenn Du das magst, dann kommst Du bei mir voll auf Dei­ne Kos­ten
 
wie­der ei­ne an­de­re bie­tet ver­lo­cken­de Strei­chel­mas­sa­gen für den eher pas­si­ven Ge­nie­ßer, aber ei­ne je­de ver­steht sich auf die Sti­mu­la­ti­on Dei­ner sen­si­ti­ven Kör­per­re­gio­nen, so dass Du ih­nen die Hän­de küs­sen möch­test - smi­le..
 
Al­le sa­gen Dir im Gleich­klang:
Ich freue mich auf Dich und er­war­te Dich in ei­ner wun­der­schö­nen dis­kre­ten At­mo­sphä­re.
Be­su­che doch auch mei­ne tol­len Kol­le­gin­nen, die al­le hier im Haus sind.
 
Hal­te bit­te den ver­ein­bar­ten Ter­min ein, komm  pünkt­lich, aber nicht we­sent­lich frü­her. 
 
 
Dis­clai­mer
Hier wer­den aus­schlie­ß­lich die Sei­ten und de­ren In­hal­te ver­wal­tet. Für Ab­spra­chen oder Ser­vice­leis­tun­gen der Da­men sind wir nicht ver­ant­wort­lich und wir dis­tan­zie­ren uns aus­drück­lich. Die Fo­tos von den Da­men auf die­ser Sei­te sind de­ren Ei­gen­tum! Es wird hier­mit aus­drück­lich un­ter­sagt, jeg­li­che Fo­tos ( auch Haus- und Zim­mer­an­sich­ten ) die­ser In­ter­net­sei­te für gewerbliche oder für pri­va­te Zwe­cke her­un­ter­zu­la­den und zu be­nut­zen, oh­ne vor­her ei­ne ent­spre­chen­de schrift­li­che Ge­neh­mi­gung bei den In­ha­bern der Rech­te ein­zu­ho­len! Soll­ten sie dies den­noch tun wird dies recht­li­che Schrit­te nach sich zie­hen. Sex und ora­le Kon­tak­te sind grund­sätz­lich aus­ge­schlos­sen. Bei den An­ge­bo­ten han­delt es sich aus­schlie­ß­lich um Wohl­fühl­be­hand­lun­gen. Da es sich all­ge­mein um sehr sanf­te Mas­sa­ge­for­men han­delt, sind kei­ner­lei ne­ga­ti­ven Ne­ben­wir­kun­gen in Form von Ver­let­zun­gen zu er­war­ten, au­ßer, Du wirst süch­tig da­nach!!
 
Bo­dy to Bo­dy Mas­sa­ge
Sinn­lich­keit und Lust stehen als Grund­la­ge für mehr Le­bens­freu­de. Du wirst mit dem ge­sam­ten Kör­per der Mas­seu­rin ver­wöhnt. Spü­re Ih­re Hän­de, Brüs­te, Fü­ße, Bauch und den Po der Mas­seu­rin an dei­nem ge­sam­ten Kör­per. Die­se Mas­sa­ge wirst du nicht so schnell ver­ges­sen kön­nen.
 
Four-hand Mas­sa­ge
Las­se Dich ent­füh­ren von gleich zwei un­se­rer zau­ber­haf­ten Da­men. Durch die Prä­senz von vier en­er­ge­ti­sie­ren­den Hän­den wirst du den Bo­den un­ter den Fü­ßen ver­lie­ren. Der Ver­lust jeg­li­cher Ori­en­tie­rung lässt Dich über­schwem­men­de und bro­deln­de Sinn­lich­keit er­fah­ren, so­wie Dei­nen Kör­per in ei­nen schwe­re­los ähn­li­chen Zu­stand dar­stel­len. Lass Dich von uns in ei­ne neue Di­men­si­on der Sinn­lich­keit ent­füh­ren.